Arbeitskreis B-to-B-Marketing / Vertrieb

Die Zielsetzung des Arbeitskreises ist, die Bereiche Business-to-Business-Marketing (B-to-B-Marketing) und
Vertriebsmanagement in der Forschung, Lehre und Praxis zu stärken und zu fördern.

Zu diesem Zweck wurde der Arbeitskreis innerhalb der AfM im Juni 2015 gegründet. In den folgenden Themengebieten sind die Mitglieder des Arbeitskreises Experten:

afm-ak-b-to-b-marketing-vertrieb-themengebiete

Der Arbeitskreis besteht aus mittlerweile 45 Mitgliedern, allesamt Hochschulprofessoren und Experten im Bereich B-to-B-Marketing & Vertrieb, und ist in dieser Form in Deutschland einzigartig. Aufgrund der praxisnahen Ausrichtung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften können Theorie und Praxis direkt mit der Lehre vernetzt werden und so neueste Entwicklungen für die Ausbildung der „Marketing- und Vertriebsexperten von morgen“ berücksichtigen.

Nach Ansicht der Mitglieder des Arbeitskreises haben die Themen Vertrieb und B-to-B-Marketing in der akademischen Ausbildung immer noch nicht den gleichen hohen Stellenwert wie in Unternehmen. Zudem ändern sich künftig die Anforderungen an den Vertrieb und das B-to-B-Marketing, unter anderem durch die Digitalisierung. Daher wollen wir in diesem Arbeitskreis die Professionalisierung der Ausbildung im Vertrieb und im B-to-B Marketing durch gemeinsame Projekte und Standards weiter voranbringen. Dies geschieht einerseits durch gemeinsame Arbeitssitzungen und zum anderen durch bi- und multilaterale Vernetzung der beteiligten Experten zu einzelnen Themen.

Der Arbeitskreis beschäftigt sich  u.a. mit folgenden Fragestellungen:

  • Aktuelle und zukünftige Berufsbilder in B-to-B-Marketing und Vertrieb und daraus abgeleitete Anforderungsprofile von Hochschulabsolventen20161107_afm-arbeitskreis_workshop_an_th_nuernberg
  • Strukturierung von aktuellen und zukünftigen Lehrbausteinen zur bedarfsgerechten Qualifikation der Studierenden als Vertriebs- und B-to-B-Marketingnachwuchskräfte
  • Entwicklung einer „AfM-Vertriebs-Werkzeugkoffer/Toolbox“ als anwendungsorientierter Beschreibung von Vertriebswerkzeugen zum Einsatz für die Praxis
  • Aktuelle Entwicklungen des Themenfelds B-to-B-Marketing und Vertrieb in Forschung, Lehre und Praxis

Folgende Professorinnen und Professoren engagieren sich derzeit aktiv im Arbeitskreis:

Prof. (FH) Mag. (FH) Roman Anlanger – Fachhochschule des BFI Wien

Prof. Dr. Markus Beinert – Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Prof. Dr. Markus Besenbeck – Hochschule Würzburg

Prof. Dr. Ralph Blum – Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Prof. Dr. Arndt Borgmeier – Hochschule Aalen

FH-Prof. Ing. Mag. Robert Füreder – Fachhochschule Oberösterreich, Campus Steyr

Prof. Christian Gündling – Jade-Hochschule, Wilhelmshaven

Prof. Dr. Frank Hälsig – htw saar | Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Saarbrücken

Prof. Ralph Erik Hartleben – Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden, Abt. Weiden

Prof. Dr. Günter Hofbauer – Technische Hochschule Ingolstadt

Prof. Dr. Henning Hummels – Hochschule Emden / Leer, Standort Emden

Prof. Dr. Anne Jacobi – Fachhochschule Südwestfalen, Campus Meschede

Prof. Dr. Seon-Su Kim – Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, Campus Bad Mergentheim

Prof. Dr. Eckhard Lachmann – Hochschule Rosenheim

Prof. Dr. Waldemar Pförtsch – Pforzheim University Business School

Prof. Dr. Thomas Platzek – Fachhochschule Südwestfalen, Campus Soest

Prof. Dr. Enrico Purle – Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, Campus Bad Mergentheim

Prof. Dr. Linus Schleupner – Rheinische Fachhochschule Köln

Prof. Dr. Ralf Schlottmann – Hochschule Bochum

Prof. Dr. Uwe Sponholz – Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr. Susanne Steimer – Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim

Prof. Dr. Uwe Stratmann Hochschule Kempten

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Margarethe Überwimmer – Fachhochschule Oberösterreich, Campus Steyr

Prof. Dr. Ulrich Vossebein – Technische Hochschule Mittelhessen

Prof. Dr. Stefan Wengler – Hochschule Hof


Für Anfragen zu Expertenmeinungen / -vorträgen, Interviews etc. steht Ihnen der Sprecher des Arbeitskreises
gerne zur Verfügung, um den für das jeweilige Thema am besten geeigneten Experten zu vermitteln: prof-purle-dhbw-mosbach-campus-bad-mergentheim_klein

Prof. Dr. Enrico Purle

Sprecher AfM-Arbeitskreis B-to-B-Marketing/Vertrieb

Tel. 07931 530-671

enrico.purle@mosbach.dhbw.de


Weitere Informationen finden Sie in den Pressemitteilungen zu den Arbeitssitzungen des Arbeitskreises:

4. Arbeitssitzung am 11.05.2017 an Fachhochschule des BFI Wien (Gastgeber: Prof. (FH) Mag. (FH) Roman Anlanger):

Teilnehmer (v. li.): Prof. Ralph Hartleben (Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden), Mag.(FH) Johannes Reiterer, BEd, M.A. (Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH), Prof. Dr. Ralph Blum (Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm), Prof. Dr. Alexander Magerhans (Ernst-Abbe-Hochschule Jena), Prof. Dr. Anne Jacobi (Fachhochschule Südwestfalen), Prof. Dr. Rudolf Hiendl (Hochschule Rosenheim), Prof. Dr. Uwe Sponholz (Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt), Prof. Dr. Seon-Su Kim (DHBW Mosbach, Campus Bad Mergentheim), Prof. Dr. Ulrich Vossebein (Technische Hochschule Mittelhessen), Prof. Dr. Susanne Steimer (HdWM Mannheim), Prof. Dr. Günter Hofbauer (Technische Hochschule Ingolstadt), Prof. Dr. Kathrin Reger-Wagner (Ernst-Abbe-Hochschule Jena), Prof. Dr. Enrico Purle (DHBW Mosbach, Campus Bad Mergentheim); es fehlt auf dem Bild: Prof. (FH) Mag. (FH) Roman Anlanger

3. Arbeitssitzung am 07.11.2016 an TH Nürnberg (Gastgeber: Prof. Dr. Ralph Blum):

20161107-arbeitssitzung-afm-arbeitskreis-b-to-b-marketing-vertrieb-an-th-nuernberg_zugeschnitten

Teilnehmer (v. li.): Prof. Dr. Enrico Purle (DHBW Mosbach, Campus Bad Mergentheim), Prof. Dr. Seon-Su Kim (DHBW Mosbach, Campus Bad Mergentheim), Prof. Dr. Ulrich Vossebein (Technische Hochschule Mittelhessen), Prof. Dr. Ralph Blum (Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm), Prof. Dr. Uwe Jäger (Hochschule der Medien Stuttgart), Prof. Dr. Susanne Steimer (HdWM Mannheim), Prof. Dr. Günter Hofbauer (Technische Hochschule Ingolstadt), Prof. Ralph Hartleben (Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden), FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Margarethe Überwimmer (University of Applied Sciences Upper Austria), FH-Prof. Ing. Mag. Robert Füreder (University of Applied Sciences Upper Austria), Prof. Dr. Frank Hälsig (htw saar Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes)

2. Arbeitssitzung am 19.07.2016 an FHWS Würzburg (Gastgeber: Prof. Dr. Markus Besenbeck, Prof. Dr. Uwe Sponholz):

AfM-Arbeitskreis "B-to-B-Marketing / Vertrieb": Teilnehmer der 2. Arbeitssitzung an FHWS Würzburg

Teilnehmer (v. li.): Prof. Dr. Ralph Blum (Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm), Prof. (FH) Mag. (FH) Roman Anlanger (Fachhochschule des BFI Wien), Prof. Dr. Arndt Borgmeier (Hochschule Aalen), FH-Prof. Ing. Mag. Robert Füreder (University of Applied Sciences Upper Austria), Prof. Dr. Ulrich Vossebein (Technische Hochschule Mittelhessen), FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Margarethe Überwimmer (University of Applied Sciences Upper Austria), Prof. Ralph Hartleben (Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden), Prof. Dr. Stefan Wengler (Hof University), Prof. Dr. Frank Hälsig (htw saar Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes), Prof. Dr. Susanne Steimer (HdWM Mannheim), Prof. Dr. Markus Beinert (Hochschule Weihenstephan-Triesdorf), Prof. Dr. Markus Besenbeck (Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt), Prof. Dr. Enrico Purle (DHBW Mosbach, Campus Bad Mergentheim), Prof. Dr. Uwe Sponholz (Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt). Auf dem Bild fehlt: Prof. Dr. Waldemar Pförtsch (Pforzheim University Business School)

1. Arbeitssitzung am 30.10.2015 an HdWM Mannheim (Gastgeberin: Prof. Dr. Susanne Steimer):

AfM-Arbeitskreis "B-to-B-Marketing / Vertrieb": Teilnehmer der 1. Arbeitssitzung an HdWM Mannheim (Foto: Motzko)

Teilnehmer (v.li.): Prof. Dr. Franz Egle (Präsident HdWM Mannheim), Prof. Dr. Arndt Borgmeier (Hochschule Aalen), Prof. Dr. Uwe Jäger (Hochschule der Medien Stuttgart), Prof. Dr. Thomas Platzek (Fachhochschule Südwestfalen), Prof. Dr. Markus Beinert (Hochschule Weihenstephan-Triesdorf), Prof. Dr. Susanne Steimer (HdWM Mannheim), Prof. Dr. Uwe Sponholz (Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt), Prof. Dr. Enrico Purle (DHBW Mosbach, Campus Bad Mergentheim), Prof. Ralph Hartleben (Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden), Prof. Dr. Günter Hofbauer (Technische Hochschule Ingolstadt). Auf dem Bild fehlen: Prof. Dr. Markus Besenbeck (Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt), Prof. Dr. Waldemar Pförtsch (Pforzheim University Business School), Prof. Dr. Ralf Schlottmann (Hochschule Bochum)