Publikationen der AfM

Die Zeitschrift PraxisWISSEN Marketing (ISSN 2509-30209) verfolgt das Ziel, neue Erkenntnisse der betriebswirtschaftlichen Forschung des Marketingbereichs zu verbreiten, auf wichtige Problemstellungen in der Unternehmenspraxis aufmerksam zu machen, wissenschaftlich fundierte Lösungsansätze für die Praxis vorzustellen sowie den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern.

Die Qualität der Aufsätze wird durch ein doppelt verdecktes Begutachtungsverfahren nach international üblichen Standards sichergestellt. Als Gutachter sind Experten aus der Wissenschaft tätig.

PraxisWISSEN Marketing wendet sich an Entscheidungsträger in der Wirtschaft sowie an Wissenschaftler, Studierende und Dozierende an Universitäten und Hochschulen. Sie zählt mit ihrem Konzept, theoretischen Anspruch und Praxisrelevanz in qualitativ hochwertigen Beiträgen zu verbinden, zu den führenden deutschsprachigen Fachzeitschriften der Marketinglehre.

Informationen zu den Herausgeberinnen und zum Herausgeberrat

Zum CfP PraxisWISSEN Marketing 1/2022: „Die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen als Rahmen für das Marketing“

Zur Ausgabe PraxisWISSEN Marketing 1/2021: „Public Marketing und Social Marketing“ 

Zur Ausgabe PraxisWISSEN Marketing 1/2020: „Innovation in der Marktorschung“

Zur Ausgabe PraxisWISSEN Marketing 1/2019: „Entrepeneurial Marketing“

Zur Ausgabe PraxisWISSEN Marketing 1/2018: „Digitale Transformation im Marketing“

Zur Ausgabe PraxisWISSEN Marketing 1/2017: „Kundenintegration un Customer Empowerment“

Zur Ausgabe PraxisWISSEN Marketing 1/2016: „Marken- und Kommunikationscontrolling“